Teich im Garten

TEICHVLIES. AUCH TEICHFOLIEN BRAUCHEN ENEN AIRBAG.

Die besten Ergebnisse für eine dauerhafte Abdichtung erzielen Sie, wenn Sie unter Ihre Teichfolie ein Teichvlies verlegen. Es bildet eine Schutzlage zwischen Erdreich und Folie und schirmt sie von unten wirkungsvoll gegen spitze Steine, Wurzeln & Co ab. Unsere Teichvliese sind drainagefähig, haben eine hohe Zugkraft / Zugkraftdehnung und sind verrottungsfest.

…weiterlesen

Teichvlies

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

4 Elemente

pro Seite
Koi Teich

Warum ist Teichvlies so wichtig?

Beabsichtigen Sie, einen Teich anzulegen, einen Gartenteich, Schwimmteich oder Koi-Teich? Dann ist es im Vorfeld sehr wichtig, den Untergrund zu bedenken. Nicht alle Erdböden sind ebenmäßig, oft sind Kiesel, größere Steine oder Wurzelwuchs von Bäumen oder Sträuchern im Erdreich vorhanden.

Die Verlegung von Teichvlies

Das Teichvlies ist extrem reißfest gewebt und sollte großzügig verlegt werden. Am besten mit ca. 20-30 cm Überlappung und möglichst faltenfrei. Mit einem Cutter kann man das Vlies gut zurechtschneiden. Optimal ist es das Vlies über Kreuz zulegen, dann ist die Teichfolie am allerbesten geschützt.

Platziert wird das Teichvlies direkt auf dem Boden des künftigen Teichs. Dieser wurde im Vorfeld von scharfkantigen Gegenständen und Steinen befreit. Als nächster Schritt kommt eine dünne Schicht Sand auf den Untergrund und dann die Teichfolie.

Diese Sandschicht ist quasi ein Puffer zwischen Teichvlies und Teichfolie . Bei großen Teichen ist es ratsam, für den größtmöglichen Schutz der Folie, das Teichvlies auch noch einmal über die Folie zu legen. Da Vlies schwimmt, sollte es dann mit Steinen oder anderen Gegenständen beschwert werden.

Wenn Sie einen Teich anlegen wollen, empfehlen wir, Teichvlies mit zu verlegen. Kleiner Tipp: Teichvlies eignet sich im Übrigen auch als Unterlage für kleine, aufblasbare Pools.

Verschiedene Vlies Qualitäten

Bei uns gibt es Teichvlies in den unterschiedlichsten Qualitäten. Unsere Vliese bekommen Sie in 300 g/m², 500 g/m² und 1000 g/m².

Für kleine Teiche bis 1,5 m und einem ebenmäßigen, unproblematischen Boden reicht ein 300 g/m² Teichvlies aus.

Für größere Teiche, bis 3 Meter Tiefe und etwas steinigerem, schwierigeren Grund ist ein 500 g/m² ratsam.

Das 1000 g/m² Teichvlies empfiehlt sich für tiefe Teiche (über 3m) und sehr felsige, steinige Böden.

Zudem finden Sie bei uns ein bohrfestes Polyestervlies in 300g/m², welches insbesondere als Trennlage und Schutz bei der Sanierung von bituminösen Flachdächern Anwendung findet.

Alle unsere qualitativ hochwertigen Teichvliese sind drainagefähig, verrottungsfest und haben eine hohe Zugkraftdehnung. Damit haben Sie lange Jahre Freude an Ihrem Gartenteich!

Bei uns in Onlineshop finden Sie desweiteren Zubehör für Teichfolien, Hammerschlagnieten, PVC Teichfolien, PE Teichfolie und vieles mehr.

Rufen Sie unser Experten unter +49 (0) 4171 8484222 an oder schreiben Sie an [email protected], wir beraten Sie sehr gerne.