TEICHFOLIENVERLEGUNG

TEICHFOLIENVERLEGUNG

Wussten Sie, dass die Verlegung einer Teichfolie über ihre Lebensdauer bestimmen kann? Schon eine einzige echte Falte reicht zuweilen, sie an dieser Stelle schneller porös und brüchig werden zu lassen. Anders ist es dagegen mit einfachen Wellen. Sie haben keine oder kaum Auswirkungen auf die Haltbarkeit.

Professionelle Verlegung

Bei Inanspruchnahme unseres professionellen Verlegeservices können Sie die gesamte Planung und Ausführung beruhigt uns überlassen. Wir kümmern wir uns um die Logistik, das Equipment und um alle Details. Ihre Teichfolie wird nach Ihren Terminwünschen angeliefert und faltenfrei vor Ort an Ihren Teich angepasst. Sprechen Sie uns an!

Selbstverlegung - nützliche Tipps

  • Holen Sie sich Helfer - denn ab 10qm Teichgröße ist die Folie (Gewicht/Größe) nur noch schwer bewegbar.
  • Legen Sie ein Schutzvlies aus, das die Teichfolie vor Steinchen und Wurzeln schützt.
  • Fixieren Sie das Schutzvlies mit Steinen o. ä., damit es nicht verrutschen kann.
  • Entrollen Sie Ihre Teichfolie, am besten immer die lange/maßgebende Teichseite entlang.
  • Vermeiden Sie beim Auseinanderziehen jede Art von Falten. - Ziehen Sie Falten in Richtung Teichecken zu einer großen Falte zusammen, klappen Sie diese nach hinten um.
  • Tragen Sie Schuhe ohne Spitzen und scharfen Kanten.
  • Vermeiden Sie Zug und Spannung auf der Teichfolie.
  • Damit die Teichfolie nicht verrutscht, füllen Sie beim Verlegen der Folie stets von Anfang an Wasser ein.
  • Sobald die Teichfolie verlegt ist, sollten Sie den Teichrand zur Sicherheit mit Steinen o.ä. beschweren.
  • Prüfen Sie abschließend, ob alle Details (z. B. Kapillarsperre) berücksichtigt sind.